Markteinführung CERES-FC Fertigationssystem

Substrateinheit für die vollständige Gewächshausautomatisierung

Hotraco Horti hat Ende Februar die erste CERES-FC-Substrateinheit ins Vereinigte Königreich ausgeliefert. Damit ist es offiziell: Das Fertigationssystem ist auf dem Markt. Der erste Prototyp dieser Maschine wurde auf der GreenTech 2019 in Amsterdam präsentiert und seitdem vielfach getestet und optimiert.

Kompakte Stand-alone-Einheit

Die von Hotraco Horti entwickelte Substrateinheit übernimmt sowohl die Mischung des Bewässerungswassers als auch die strategische Bewässerung. Damit ist CERES-FC in der Lage, den kompletten Bewässerungsprozess zu steuern. Weitere Computer oder Schalttafeln sind dafür nicht erforderlich. Die Bedienung von Pumpen und Ventilen nach Ihren Wünschen können Sie nun voll und ganz CERES-FC überlassen. Dank dieses Plug-and-play-Konzepts ist die CERES-FC ein Produkt, das sich stark von anderen Produkten auf dem Markt abhebt.

Präzision und Genauigkeit

Die CERES-FC von Hotraco Horti stellt außerdem Bewässerungswasser mit einem stabilem pH- und EC-Wert bereit. Durch die Gabe genau abgestimmter Wasser- und Nährstoffmengen zum richtigen Zeitpunkt werden wertvolle Nährstoffe effektiver aufgenommen. Die Einheit kann trotz ihrer kompakten Größe relativ große Mengen von 10 oder 20 m3 pro Stunde verarbeiten.

7-Zoll-Touchscreen

Dank des 7-Zoll-Touchscreens lässt sich die Einheit leicht bedienen und über die webbasierte Anwendung auch einfach konfigurieren. Es können unbegrenzt Bewässerungsprogramme erstellt werden. Die CERES-FC kann als Stand-alone-Einheit eingesetzt oder an den Klimacomputer Orion-GC gekoppelt werden. Auch eine Kopplung mit jedem beliebigen anderen Computer ist möglich. Somit lässt sich mit der CERES-FC eine optimale Bedienung der Ventile im Gewächshaus erzielen.

Ein viel umfassenderes Produktportfolio

Mit der Herstellung der Substrateinheit CERES-FC wird das Produktportfolio von Hotraco Horti weiter vervollständigt. Hotraco Horti ordnet seine Produkte fünf Lösungsbereichen zu: Klima, Wasser, Motorsteuerungen, Energie und Management & Analyse. Die Fertigationseinheit ist Teil des Bereichs „Wasser“. Damit bietet Hotraco Horti nun passend zum internationalen Vermarktungskonzept eine Lösung in allen fünf genannten Bereichen. Rick Oomen, Business Developer von Hotraco Horti: „Unsere (potenziellen) Kunden wollen, dass wir eine Komplettlösung bieten. Mit der Substrateinheit CERES-FC wird unser Dienstleistungsangebot viel umfassender.“